Medizinische Universität Graz Austria/Österreich - Forschungsportal - Medical University of Graz

Logo MUG-Forschungsportal
Archivdaten

Univ.-Prof. Dr.med.univ. Florian Iberer
(Ausgeschieden - war an dieser Institution tätig)
Klinische Abteilung für Transplantationschirurgie

Die Daten wurden seit dem Ausscheiden dieser Person nicht mehr aktualisiert!

Wissenschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

Wissenschaftliche Fachkenntnisse

Laufbahn

2014 Mitglied des Fachbeirates Intensivmedizin der steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (KAGES)
2014 Mitglied Medivision Transplantationschirurgie
2014 -2015 Vorsitzender Prüfungskommision OSKE
2012 Lehrender des Jahres 2012 der MUG
2012 -2014 Suppl. Leiter der klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie der Medizinischen Universität Grasz
2011 -2011 Beauftragter Schulung von Simulationspatienten und Simulationslehrenden
2010 -2014 Leiter Teaching Unit interdisziplinärer Fächer
2010 -2014 Modulkoordinator Track EM Einführung in die Medizin
2008 -2014 Koordinator OSKE Prüfung Chirurgie
2008 -2010 Vorsitzender der österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik, "Austrotransplant"
2007 -2014 Beauftragter neues Curriculum, 6. Studienjahr, Fächergruppe 1, Chirurgie
2007 -2014 Modulkoordinator und Prüfungskoordinator neues Curriculum Humanmedizin, spezielles Studienmodul "chirugische Patientinnenbetreuung" ... ...
2006 -2008 Stellvertretender Vorsitzender der österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik, "Austrotransplant
2004 -2006 Schriftführer der österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik, "Austrotransplant ... Vice head of the Austrian Society for transplantatiion, transfusion und genetics, "Austrotransplant ...
2003 -2014 Modulkoordinator und Prüfungskoordinator neues Curriculum Humanmedizin, Modul 26, "Zirkulation, Rekonstruktion und Ersatz"
2003 -2014 Modulkoordinator und Prüfungskoordinator neues Curriculum Humanmedizin, spezielles Studienmodul "chirugische Operationslehre"
2002 -2013 Leiter des Programmes für Pankreastransplantation an der klinischen Abteilung für Transplantationschirugie (Leiter Univ. Prof. Dr. KH. Tscheliesssnigg)
2000 -2014 Substitute Member Transplantationsbeirat Gesundheit Österreich, (ÖBIG)
1999 -2004 Studienaufenthalte und Kooperationen (Leber- und Pankreastransplantation): Univ. Klinik Innsbruck (Prof. Dr. R. Margreíter), Univ. Klinik Wien (Prof. Dr. F. Mühlbacher), Charite Berlin (Prof. Dr. P. Neuhaus), Klinikum Essen (Prof. Dr. Ch. Broelsch).
1998 -2013 Leiter des Programmes für Lebertransplantation an der klinischen Abteilung für Transplantationschirugie (Leiter Univ. Prof. Dr. KH. Tscheliesssnigg)
1997 ao. Univ. Prof. an der Chirurgischen Universitätsklinik
1995 Ernennung zum tit. ao. Univ.Prof. durch Herrn Bundespräsident Dr. Kurt Waldheim
1994 Facharzt für Herzchirurgie und chirurgische Intensivmedizin
1990 Ernennung zum Ass. Professor an der Chirurgischen Universitätsklinik
1990 Habilitation Fach Chirurgie
1990 -1998 Stv. Leiter des Programmes Herztransplantation an der klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie (Leiter Univ. Prof. Dr. KH. Tscheliessnigg)
1987 Facharzt für Allgemeinchirurgie
1987 -1994 Fachausbildung Herzchirurgie und Intensivmedizin
1985 -2006 Notarzt und Flugrettungsarzt
1981 -1987 Fachausbildung Allgemeinchirurgie, Chirurgische Universitäsklinik Graz (Prof. Dr. J. Kraft - Kinz)
1980 -1981 Gegenfächer für Chirurgie (Interne, Pathologie), Landeskrankenhaus Leoben, (Prof. Dr. Borkenstein, Prim. Dr. Reinisch)
1980 Studienaufenthalt Ganta LAMCO Hospital, Liberia, Westafrika (2 Monate), Tropenmedizin und Basisversorgung afrikanischer Buschbewohner
1976 -1980 Demonstrator, Institut für Histologie und Embryologie (Prof. Dr. W. Burkl)
1971 -1980 Studium Humanmedizin, Karl Franzensuniversität Graz

Auszeichnungen

2012 Lehrender des Jahres der MUG, 2012
2003 Invited lecture: "retrograde Liver Reperfusion after Liver Transplantation". European Society of Liver Transplantation, Berlin, Germany
2001 Invited Lecture: "noninvasive Heart Transplant Rejection Monitoring. International Society of Heart and Lung transplantation, Vancouver, Canada

Funktionen/Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Gesellschaften

2006 -2014 Forum Neue Medien Austria
Ersatzdelegierter der Medizinischen Universität Graz
1999 -2014 Eurotransplant
Vertreter der Klinik und Delegierter für Leber und Pankreastransplantation Eurotransplant / Eurotransplant
2008 -2010 Austrotransplant, Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik
Präsident
2006 -2008 Austrotransplant, Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik
stellvertretender Vorsitzender

Fachgutachter für wissenschaftliche Zeitschrift

2003 -2005 TRANSPLANT INTERNATIONAL
2001 -2003 JOURNAL OF HEART AND LUNG TRANSPLANTATION
1990 -1995 Herzschrittmacher

Gutachter/in Förderinstitutionen

2001 -2005 Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) - Österreich

Gutachter/in Organisation

2008 Austrotransplant

Organisator/in Veranstaltung, Vorsitze

2004 Austrotransplant Jahrestagung
Organisator/in
© Med Uni Graz Impressum