Medizinische Universität Graz Austria/Österreich - Forschungsportal - Medical University of Graz

Logo MUG-Forschungsportal
Mag.a Dr.in rer.nat. Dagmar Kolb-Lenz
Institut für Zellbiologie, Histologie und Embryologie
Core Facility Ultrastructure Analysis
Leiter/in
Stiftingtalstrasse 24
8010 Graz
Email: dagmar.kolb(at)medunigraz.at
Tel: +433163804235
Medonline-Visitenkarte

Wissenschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

Wissenschaftliche Fachkenntnisse

Laufbahn

2011 Managing Director der Core Facility Ultrastrukturanalyse am Zentrum für Medizinische Grundlagenforschung (ZMF), Medizinische Universität Graz.
2010 -2011 Laborkoordinatorin am Zentrum für Medizinische Grundlagenforschung (ZMF) - Core Facility Ultrastrukturanalyse, Medizinische Universität Graz.
2009 -2010 "Post-doc" am Institut für Molekulare Biowissenschaften, Arbeitsgruppe Univ. Prof. Dr. Rudolf Zechner, Karl-Franzens-Universität Graz.
2009 -2010 "Post-doc" am Zentrum für Medizinische Grundlagenforschung – Core Facility Ultrastrukturanalyse, Forschungsprojekt von Univ. Prof. Dr. Dagmar Kratky, Medizinische Universität Graz.
2007 -2009 "Post-doc" am Institut für Zellbiologie, Histologie und Embryologie, Arbeitsgruppe Dr. Leitinger, Medizinsche Universität Graz.
2006 -2010 "Post-doc" am Institut für Molekulare Biowissenschaften, Arbeitsgruppe Univ. Prof. Dr. Sepp D. Kohlwein, Karl-Franzens Universität Graz.
2005 -2006 Unterrichtspraktikum, Gymnasium "Sacré Coeur Graz"
2002 -2005 Doktoratsstudium am Institut für Pflanzenphysiologie, Karl-Franzens Universität Graz; "Ontogenesis of Styrian oil pumpkin leaf trichomes and their ecophysiological role" - Histochemical and ultrastructural investigations of different trichome types of Styrian oil pumpkin.

Auszeichnungen

2009 Poster Award – verliehen im Rahmen der Microscopy conference MC 2009, Graz.
2009 Wissenschaftlicher Förderpreis der österr. Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin.
2008 „Frauen in der Wissenschaft” – Auszeichnung für besondere wissenschaftliche Leistungen – Karl-Franzens-Universität Graz.
2008 Forschungsförderungsstipendium der BA-CA – Medizinische Universität Graz.
© Meduni Graz Impressum