Medizinische Universität Graz Austria/Österreich - Forschungsportal - Medical University of Graz

Logo MUG-Forschungsportal
Univ.Prof.in Dr.in med.univ. Andrea Siebenhofer-Kroitzsch
Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung
Institutsvorstand/Institutsvorständin
Auenbruggerplatz 20 / III
8036 Graz
Forschungseinheitsleiter/in
"EBM (Evidence based Medicine) Review Center"
Email: andrea.siebenhofer(at)medunigraz.at
Tel: 0316-385-73558
http://allgemeinmedizin.medunigraz.at/unser-institut/team/andrea-siebenhofer-kroitzsch/
Medonline-Visitenkarte

Wissenschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

Wissenschaftliche Fachkenntnisse

Laufbahn

1993 -2007 Promotion 1993; Auslandsaufenthalt, University of Leiceister, UK 1998; Facharzt Innere Medizin 2000; Habilitation 2004; seit 2005 Leitung des EBM Review Centers; seit 1.10.2009 Professorin für chronische Krankheit und Versorgungsforschung an der Goethe Universität Frankfurt am Main

Auszeichnungen

2008 Posterpreis der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin
2000 "Young Investigator Award" der dt. Hypertoniegesellschaft 2000

Funktionen/Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Gesellschaften

2016 -2016 Wissenschaftliches Komitee - Jahrestagung der Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) 2016
Wissenschaftliches Programmkomitee
2015 -2018 Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
Kooptiertes Vorstandsmitglied
2015 -2018 Österreichische Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
Kooptiertes Vorstandsmitglied
2014 -2018 Bundesministerium für Gesundheit
Mitglied der Facharbeitsgruppe der Mutter-Kindpass Kommission
2011 -2018 Deutsches Netzwerk für Evidenz basierte Medizin Sprecherin des
Sprecherin des ebm-netzwerk at
2010 -2010 Symposium Ia "Versorgungsqualität und Patientensicherheit" (26.02.2010) bei der 11. EbM-Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin
Vorsitzende
2010 -2010 Vortragssitzung 29 "Novel therapies for type 2 diabetes mellitus" (02.10.2009) bei der 45. Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD)
Vorsitzende
2010 -2015 Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
Außerordentliches Mitglied
2009 -2020 Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) e.V.
Mitglied
2009 -2010 "EMEA Working Group on Third Country Clinical Trials"
Alternate
2009 -2020 Institut für Allgemeinmedizin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Professorin für Chronische Krankheit und Versorgungsforschung
2009 -2014 Qualitätssicherungskommission der Gesundheitsplattform Steiermark
Vorsitzende
2008 -2018 Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin
Mitglied
2008 -2010 Doctoral School "Sustainable Health Research"
Sprecherin
2008 -2010 Forschungsfeld Nachhaltige Gesundheitsforschung
Sprecherin
2007 -2010 "Internationaler Weiterbildungskurs in klinischer Diabetologie" im Auftrag der European Association for the Study of Diabetes (EASD)
Mitglied im wissenschaftlichen Leitungsteam
2006 -2009 Hypertension in Diabetes Study Group (European Association for the Study of Diabetes)
Vicepresident
2006 -2010 Association for the Study of Diabetes (EASD)
Council Member
2006 -2008 Österreichische Arbeitsgruppe zur Selbstkontrolle der oralen Antikoagulation
Wissenschaftlicher Beirat im Vorstand
2002 -2008 Österreichische Arbeitsgruppe zur Selbstkontrolle der oralen Antikoagulation
Mitglied
2002 -2006 Österr. Hämophiliegesellschaft
Wissenschaftlicher Beirat
2002 -2006 Österreichischen Arbeitsgruppe zur Selbstkontrolle der oralen Antikoagulation
Vizepräsidentschaft
2000 -2010 Wissenschaftliche Gesellschaft der Ärzte in der Steiermark
Mitglied
2000 -2010 Centre of Evidence Based Medicine, University of Oxford
Mitglied
1999 -2009 Hypertension in Diabetes EASD Study Group
Mitglied
1998 -2007 Österreichische Diabetesgesellschaft (ÖDG)
Mitglied
1998 -2008 Van-Swieten-Gesellschaft, Verein österreichischer Ärzte
Mitglied
1997 -2010 European Association for the Study of Diabetes (EASD)
Mitglied
1997 -2007 Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin (AGN)
Mitglied

Fachgutachter für wissenschaftliche Zeitschrift

2015 -2016 BMJ OPEN
2014 -2014 JAMA-JOURNAL OF THE AMERICAN MEDICAL ASSOCIATION
2014 -2016 ZEITSCHRIFT FÜR EVIDENZ, FORTBILDUNG UND QUALITÄT IM GESUNDHEITSWESEN
2010 -2010 BMC PUBLIC HEALTH
2010 -2010 BMJ (CLINICAL RESEARCH ED.)
2010 -2016 Zeitschrift für Allgemeinmedizin
2009 -2009 LANCET
2009 -2009 COCHRANE DATABASE OF SYSTEMATIC REVIEWS
2006 -2013 DIABETOLOGIA
2005 -2005 ARCHIVES OF INTERNAL MEDICINE
2000 -2012 DIABETIC MEDICINE

Gutachter/in Förderinstitutionen

2014 - Deutsche Forschungsgemeinschaft - Deutschland
2014 - DFG-Nachwuchsakademie Versorgungsforschung - Österreich
2013 -2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (BMBF) - Deutschland
2013 -2013 Jubiläumsfond der Österr. Nationalbank, Österreich - Österreich
2013 -2013 Krebsliga Schweiz - Schweiz
2012 -2012 Deutsche Krebshilfe - Deutschland
2010 -2010 Förderinitiative „SCHUMPETER-FELLOWSHIPS“ der VolkswagenStiftung - Deutschland

Gutachter/in Organisation

2014 Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung - Nachwuchsakademie
2013 Berliner Gesundheitspreis (Ärztekammer Berlin und AOK Bundesverband)

Organisator/in Veranstaltung, Vorsitze

2016 Zukunftskonferenz 2016, Innovative Modelle in der Primärversorgung, APR 8-9, 2016, Graz, Austria
Organisator/in
2016 Vorstandswochenende der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, MAR 4-6, 2016, St. Gilgen, Austria
Organisator/in
2016 50. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Tradition wahren - Aufbruch gestalten - Hausärzte begeistern, SEP 29 – OCT 1, 2016, Frankfurt am Main, GERMANY
Mitglied Organisationskomitee
2016 50. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Tradition wahren - Aufbruch gestalten, Onkologische und Palliativversorgung, SEP 30, 2016, Frankfurt am Main, GERMANY
Vorsitz
2016 50. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Keynote Lecture III: Let’s face the problem: we doctors now do too much sowie Podiumsdiskussion zur Keynote Lecture, OCT 1, 2016, Frankfurt am Main, GERMANY
Organisator/in
2015 23. Cochrane Colloquium, Vienna
Mitglied Organisationskomitee
2012 1. Jahrestagung des ebm-netzwerk.at - "Evidenzbasierte Medizin - ein Werkzeug für die Praxis", ebm-netzwerk.at eine Initiative der österreichischen Mitglieder des DNEbM
Organisator/in
2012 13. Jahrestagung des DNEbM, Komplexe Interventionen - Entwicklung durch Austausch. MAR 15-17, 2012. Hamburg, Deutschland. Komplexe Interventionen Teil II – Synthese von Evidenz zu Komplexen Interventionen. 16.03.2012.
Vorsitz
2012 TGAM-Tagung Allgemeinmedizin 2012 - Nah AM Patienten. Aus der Praxis. Für die Praxis. Innsbruck, Austria. APR 20, 2012. AM – Motivation und Qualität.
Vorsitz
2009 45. Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD) bei der Vortragssitzung 29 "Novel therapies for type 2 diabetes mellitus"
Vorsitz
2009 Kritischer Medizinjournalismus - Evidenzbasierte Medizin als Grundlage für Berichterstattungen
Organisator/in
2007 11. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Organisator/in
2005 10. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
2004 9. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
2003 8. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
2002 7. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
2001 6. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
2000 5. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
1999 4. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
1998 3. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
1997 2. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
1996 1. Internationaler Postgraduate-Kurs für Klinische Diabetologie in Österreich
Mitglied Organisationskomitee
© Meduni Graz Impressum