Medizinische Universität Graz Austria/Österreich - Forschungsportal - Medical University of Graz

Logo MUG-Forschungsportal
o.Univ.-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Gilbert Reibnegger
Institut für Physiologische Chemie
Institutsvorstand/Institutsvorständin
Harrachgasse 21/2OG
8010 Graz
Email: gilbert.reibnegger(at)medunigraz.at
Tel: 380 4182
Medonline-Visitenkarte
Externe ID's
Researcher ID: H-5742-2012
ORCiD: 0000-0001-7202-2426

Wissenschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

Wissenschaftliche Fachkenntnisse

Laufbahn

2003 -2012 Vizerektor für Studium und Lehre, Medizinische Universität Graz
2001 -2003 Studiendekan, Medizinische Fakultät
1999 -2001 Vizestudiendekan, Medizinische Fakultät
1994 Berufung als Ordentlicher Professor für Medizinische Chemie an die Karl-Franzens-Universität Graz
1992 Gastdozent an der Aston UNiversity, Birmingham, U.K.
1988 Habilitation (Medizinische Chemie)
1981 -1994 Universitätsassistent am Institut für Medizinische Chemie und Biochemie, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1980 Promotion sub auspiciis praesidentis rei publicae (Dr. rer. nat.)
1978 -1980 Doktoratsstudium Chemie, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1978 Sponsion Mag. rer. nat.
1973 -1978 Diplomstudium Chemie, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Auszeichnungen

2012 Congress Award der Stadt Graz
2011 Ehrenmitglied der Steirischen Akademie für Allgemeinmedizin
2001 Aventis-Preis (Koautor)
1993 Biochemie-Forschungsförderungspreis der Biochemie GmBH, Kundl, Tirol (Koautor)
1992 Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für Wisssenschaft und Forschung (Erstautor)
1992 Dr. Otto-Seibert-Wissenschaftsförderungspreis (Erstautor)
1992 Karl-Landsteiner-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (Koautor)
1990 Förderungspreis der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Chemie (Erstautor)
1990 Biochemie-Forschungsförderungspreis der Biochemie GmBH, Kundl, Tirol (Koautor)
1988 Biochemie-Forschungsförderungspreis der Biochemie GmBH, Kundl, Tirol (Erstautor)
1988 Hoechst-Preis (Erstautor)
1987 Hoechst-Preis (Koautor)
1986 Hoechst-Preis (Koautor)
1986 Preis der Ärztekammer für Tirol und Vorarlberg 1986 (Koautor)
1984 Austrotransplantpreis 1983 der Österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik (Koautor)
1983 Billrothpreis der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie (Koautor)
1983 Förderpreis Klinische Gastroenterologie der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern (Koautor)

Funktionen/Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Gesellschaften

1995 -1999 Gesellschaft für Klinische Chemie
Vorstandsmitglied

Herausgeberfunktionen in wissenschaftlichen Zeitschriften

1995 -2003 PTERIDINES:

Fachgutachter für wissenschaftliche Zeitschrift

2017 -2017 PLOS ONE
2016 -2016 OPHTHALMIC EPIDEMIOLOGY
2016 -2016 BMC MEDICAL EDUCATION
2014 -2015 PHARMACEUTICAL BIOLOGY
2014 -2015 EUROPEAN JOURNAL OF CANCER PREVENTION : THE OFFICIAL JOURNAL OF THE EUROPEAN CANCER PREVENTION ORGANISATION (ECP)
2014 -2016 PTERIDINES
2014 -2014 JOURNAL OF THE AMERICAN COLLEGE OF NUTRITION
2014 -2014 BBA CLINICAL
2013 -2013 FEBS OPEN BIO
2013 -2013 ADVANCES IN HEALTH SCIENCES EDUCATION: THEORY AND PRACTICE
2013 -2013 THROMBOSIS RESEARCH
2013 -2013 BMC MEDICAL EDUCATION
2012 -2012 MEDICAL TEACHER
2012 -2012 CLINICAL NEPHROLOGY
2012 -2012 BIOLOGICAL CHEMISTRY
2011 -2011 ANTIVIRAL THERAPY
2011 -2011 TEACHING AND LEARNING IN MEDICINE
2011 -2011 JOURNAL OF INTERFERON AND CYTOKINE RESEARCH
2011 -2012 MEDICAL EDUCATION
2010 -2010 FOOD AND CHEMICAL TOXICOLOGY
2009 -2009 BRAIN BEHAVIOR AND IMMUNITY
2009 -2009 SCANDINAVIAN JOURNAL OF IMMUNOLOGY
2009 -2009 CURRENT DRUG METABOLISM
2009 -2009 EUROPEAN JOURNAL OF CLINICAL INVESTIGATION
2008 -2009 CURRENT MEDICINAL CHEMISTRY
2007 -2007 EXPERIMENTAL GERONTOLOGY
2007 -2008 CANCER LETTERS
2005 -2012 CLINICAL CHEMISTRY AND LABORATORY MEDICINE

Gutachter/in externe Berufungen u. Habilitationen

2001 Externe Habilitation: Mitglied: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2001 Externe Habilitation: Mitglied: Medizinische Universität Wien
1999 Externe Habilitation: Mitglied: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Gutachter/in Förderinstitutionen

1995 -2006 Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) - Österreich
© Meduni Graz Impressum