Medizinische Universität Graz Austria/Österreich - Forschungsportal - Medical University of Graz

Archivdaten

Univ.-Prof.i.R. Dr.med.univ. Karlheinz Tscheliessnigg
(Ausgeschieden - war an dieser Institution tätig)
Universitätsklinik für Chirurgie
Externe ID's
Researcher ID: F-6463-2010

Die Daten wurden seit dem Ausscheiden dieser Person nicht mehr aktualisiert!

Wissenschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

Wissenschaftliche Fachkenntnisse

Laufbahn

2009 -2013 Mitglied Landessanitätsrat
2008 -2013 Direktor Stabstelle LKH-Universitätsklinikum 2000/2020
2007 ab 1.10.2007 Leiter der Klinischen Abteilung für Herzchirurgie
2007 -2008 suppl Rektor der Medizinischen Universität Graz
2004 -2005 Präsident European Society for Hyperthermic Oncology
2003 -2008 Vizerektor für den Klinischen Bereich der MUG
2002 -2003 Vorsitzender des Gründungskonvents der Medizinischen Universität Graz
2000 -2001 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie
1999 Dauernder peer reviewer von The International Society of Heart and Lung Transplantation Annals of Thoracic Surgery Transplantation International European Surgery
1999 -2003 Vorsitzender der Strukturkommission der Medizinischen Fakultät Graz
1998 -2000 Mitglied des Cardiothoracic advisory board von Eurotransplant
1997 Facharzt für Gefäßchirurgie
1997 -2003 Vorsitzender der Professorenkurie der Medizinischen Fakultät der Karl Franzens Universität Graz
1996 -1997 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Transplantations und Genetik (Austrotransplant)
1996 Vorstand der Univ.Klinik für Chirurgie
1995 -1995 Paris, Hospital Henri Mondor (Prof.Loisance) LVAD Implantation
1994 -2004 Mitglied der postgraduellen Kommission der Medizinischen Fakultät der Karl Franzens Universität Graz
1994 -1996 Stellvertreter des Vorstandes der Univ.Klinik für Chirurgie
1993 Universitätsprofessor für Chirurgie
1993 -1993 1993 Health Care Management Course KAGes
1992 -1992 Cambridge heart-lung transplantation (Papworth Hospital, Prof.Wallwork)
1992 Facharzt für Intensivmedizin
1992 Leiter der Klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie
1990 -1990 Maastricht/Paris Cardiomyoplasty training
1990 Mitglied des Expertenkomitees der Österreichischen Akadamie der Wissenschaften
1990 -1990 Präsident der Österreichischen Chirurgische Forschung
1989 Facharzt für Herzchirurgie
1988 -1988 Paris Hospital Paul Brousse (Prof.Carpentier, Prof.Chaques) Cardiomyoplasty training
1987 Leitungsfunktionen: Leiter der Transplantationschirurgie
1987 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Österreichischen Bundesinstituts für Gesundheitswesen (ÖBIG) Mitglied des Transplantbeirates des Österreichischen Bundesinstituts für Gesundheitswesen (ÖBIG)
1987 -1987 Pittsburgh University (B.P.Griffith) Transplant Unit (Prof.Starzl) Klinikum Großhadern (Prof.Klinner, Prof.Reichart), Transplant Unit Med.Hochschule Hannover (Prof.Hetzer, Prof.Borst) Transplant Unit Transplant Course Oxford University (Prof.Morris)
1986 Leiter der Arbeitsgruppe Schrittmacherchirurgie der Univ.Klinik für Chirurgie
1986 -1994 Leiter der gastroenterologischen Endoskopie
1986 -2001 Vorsitzender des Aktionskommitees der Österr. Gesellschaft für Chirurgie
1985 -1986 Stanford University (N.Shumway), Transplant Unit Researchfellow
1982 -2006 Akademische Titel: 1982 Universitätsdozent für Chirurgie 1984 Tit.ao.Universitätsprofessor 1986 Außerordentlicher Universitätsprofessor
1980 Facharzt für Chirurgie
1980 -1980 Westminster Hospital (Prof.Sutton) Bromptom Hospital (Prof.Lincoln, Prof.Paneth) Deutsches Herzzentrum München (Prof.Sebenig)
1976 -1990 Andere berufliche Positionen: Leiter der Notfallmedizin der Univ.Klinik für Chirurgie
1975 -1975 Research Fellowships: 1975 Universität Erlangen a) Division of Endoscopy (Prof.Koch) b) Division Heart Surgery (Prof.v.d.Emde)
1974 -1974 Resident Dept. Surgery
1974 -1974 Resident Internal Medicin
1973 -1974 Postdoctoral Training: Pathology
1972 -1976 Karl-Franzens-University of Graz, Medical degree

Auszeichnungen

2009 Honorary Fellow UEMS (Transplantation)
2007 Fellow of the American Society of Angiology
2007 Life Fellowship international Biographical Association Cambridge
2007 Lifetime member of the Scientific Faculty IBC Cambridge England
2007 Full Member London Diplomatic Academy
2004 Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark
1999 American Biographical Institute-ABI World Laureate of Austria 1999
1997 Golden Helix Award
1985 Hoechst Preis
1976 Hoechst Preis

Funktionen/Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Gesellschaften

2009 -2013 UEMS
Honoary Fellow
2008 -2013 Landessanitätsrat Seiermark,Mitglied
Mitglied
2007 -2012 Wissenschaftlicher Beirat des Österreichischen Bundesheeres
Beratend
2007 -2012 Gesundheitsplattform Steiermark, Qualitätssicherungskommission
Universitärer Vertreter
2000 -2012 Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
Vorstandsmitglied
1998 -2012 Eurotransplant
Advisor thoracic board
1991 -2012 Stellvertretender Vorsitzender Transplantbeirat ÖBIG
stellvertretende Leitung der Beiratssitzungen
2005 -2005 Europäische Gesellschaft für hyperthermische Onkologie
Präsident
2000 -2001 Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
Präsident
1996 -2001 Aktionskomitee der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie
Vorsitzender
1995 -1997 Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik
Präsident
1990 -1991 Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Forschung
Präsident

Herausgeberfunktionen in wissenschaftlichen Zeitschriften

2004 -2009 EUROPEAN SURGERY (ACA): Fakulty member
2000 -2009 JOURNAL FÜR KARDIOLOGIE: Mitglied des Editorial Board
2000 -2005 ACTA CHIR AUST: Mitglied des Editorial Board
2000 -2005 HERZSCHRITTMACHER: Mitglied des Editorial Board
2000 -2005 ZEITSCHRIFT FÜR HERZ-, THORAX- UND GEFÄßCHIRURGIE: Mitglied des Editorial Board

Fachgutachter für wissenschaftliche Zeitschrift

2009 -2013 CRITICAL CARE MEDICINE
1991 -2012 WIENER MEDIZINISCHE WOCHENSCHRIFT
2000 -2012 EUROPEAN SURGERY (ACA)
2000 -2012 JOURNAL FÜR KARDIOLOGIE
2000 -2012 JOURNAL OF HEART AND LUNG TRANSPLANTATION
2000 -2012 THE ANNALS OF THORACIC SURGERY
2000 -2012 THORACIC AND CARDIOVASCULAR SURGEON
2000 -2012 TRANSPLANTATION
2001 -2012 ARTIFICIAL ORGANS
2001 -2012 ASAIO JOURNAL
2001 -2012 TRANSPLANT INTERNATIONAL
2002 -2012 JOURNAL OF THORACIC AND CARDIOVASCULAR SURGERY

Gutachter/in externe Berufungen u. Habilitationen

2011 Externe Habilitation: Vorsitz: AKH-Linz, Herzchirurgie
2008 Externe Habilitation: Gutachter: Medizinische Universität Innsbruck
2008 Externe Habilitation: Gutachter: Medizinische Universität Innsbruck
2007 Externe Habilitation: Gutachter: Medizinische Universität Innsbruck

Gutachter/in Förderinstitutionen

2006 -2012 Tiroler Wissenschaftsfonds (TWF) Amt der Tiroler Landesregierung - Österreich
2000 -2010 Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) - Österreich

Gutachter/in Organisation

2009 German Society for Thoracic and Cardiovascular Society
2009 Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
2009 Austrotransplant

Organisator/in Veranstaltung, Vorsitze

2011 Bail-Outs 2011 - Pushing the Limits
Organisator/in
2011 Expert2Expert in Cardiac Rhythm Disease Management
Vorsitz
2010 15. Expertentreffen Herzschrittmaher und ICDs, Kardiale Resynchronisationstherapie, Elektrophysiologie
Vorsitz
2010 Expert2Expert in Cardiac Rhythm Disease Management
Vorsitz
2009 Expert2Expert in Cardiac Rhythm Disease Management 2009
Vorsitz
2009 "Bail Outs" Aortic Challenges
Organisator/in
2009 14. Expertentreffen, Herzschrittmacher und ICDs, kardiale Resynchronisationstherapie, Katheterablation
Vorsitz
2009 23. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik
Vorsitz
2005 ESHO 2005,Graz,22nd Annual Meeting
Organisator/in
2004 Expert2Expert in Cardiac Rhythm Management
Organisator/in
2001 Int. Jahrestagung der Österr. Ges. für Cirurgie
Organisator/in
1993 Austrotransplant 1993
Organisator/in
1991 Jahrestagung der Österr. Ges für Chirurgische Forschung
Organisator/in
© Med Uni Graz Impressum